Puerto Plata – das Paradies im Norden!

 

In der Region Puerto Plata gehen Urlaubsträume in Erfüllung:

 

- Einzige Seilbahn der Karibik mit atemberaubendem Blick auf die Nordküste vom 800 Meter hohen Gipfel Loma Isabel DeTorres

 

- Exzellente Hotels in unmittelbarer Nähe des Zentrums mit dem Parque Independencia – umgeben von pastellfarbener Architektur im viktorianischen Stil –, der Festung San Felipe und dem Amphitheater für bis zu 4.000 Besucher mit vielen Merengue-und Bachata-Festivals

 

- Zahlreich gute Restaurants mit landestypischer Gastronomie – im Anschluss lädt die schöne Uferpromenade zum spazieren gehen ein

 

- Viele Freizeitmöglichkeiten: Besuch zum Bernsteinmuseum und dem Kreuzfahrthafen Amber Cove. Ausflüge zu den Rumfabriken und den Zitrus-, Kakao-, Kaffee- und Zigarrenplantagen runden das breite Angebot ab

 

- Natur- und Aktivurlaub mit Highlights: Nationalpark El Choco, 27 Wasserfälle von Damajagua, zwei Naturschutzgebiete, Laguna Gri-Gri, Zipline, Yasika Adventure Park, Safaris durch das Landesinnere, Mountainbiking, Canyoning und Rafting

 

- Robinson Crusoe-Feeling auf Paradise Island in Cayo Arena – beliebter Hotspot für Taucher und Schnorchler

 

- Attraktive Ausflugsmöglichkeiten nach Sosúa, Santiago, Montecristi und Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik

 

- Internationale Wassersportevents wie „Cabarete Kiteboarding World Cup“ und „Master of the Ocean“

 

- Top-Niveau-Golfplatz Playa Dorada Golf Club mit unvergesslichen Aussichten auf den Atlantik. Entworfen vom Architekten Robert Trent Jones Sr. und neu gestaltet von seinem Sohn Reece Jones

 

- Kurze Transferzeit vom Flughafen (POP) zu den Hotels und in die Innenstadt